NoraTec-Meeting für Trainer und Fachgruppen

 

Alle Jahre wieder – zur Sicherung unserer hohen Qualität bei Software, Systembetreuung und Schulungen haben sich alle NoraTec-Mitarbeiter zum jährlichen Firmenmeeting getroffen.

In den Beratungen der Fachgruppen wurden anstehende Änderungen für alle DIAS-Module evaluiert und umgesetzt. Die Entwicklung neuer Trainingskonzepte für unsere Kunden, die ab Herbst 2019 zum Einsatz kommen werden, stand in der parallel tagenden Schulungsfachgruppe im Mittelpunkt. Auch dieses Jahr konnten wir 9 neue Trainer begrüßen, die unser Team mit ihrer Erfahrung und Kompetenz bereichern werden.

2019 04 Meeting

Erste Leitstelle in Baden-Württemberg startet mit DIAS

 

Als erste Leitstelle in Baden-Württemberg hat die ILS Ludwigsburg ihren Dienst mit DIASSOP aufgenommen. Dabei werden die Disponenten mit allen Modulen aus dem technischen und medizinischen Notruf unterstützt.

Nach den Grundschulungen mit Zertifizierung wurden durch das NoraTec Trainerteam auch Multiplikatoren geschult und somit befähigt, zukünftig Disponenten für die ILS Ludwigsburg auszubilden.

Neben einer Schnittstelle zum ELS „DALLES“ (IDS Scheuschner) wird auch das Modul für Qualitätsmanagement, DIASQM, per Schnittstelle an die Audiodokumentation „Asgard“ (Fa. Frequentis) angebunden.

Wir bedanken uns bei den Verantwortlichen der ILS Ludwigsburg, der Fa. IDS Scheuschner sowie der Fa. Frequentis für die professionelle Zusammenarbeit bei der Einführung der Standardisierten Notrufabfrage in der ILS Ludwigsburg.

Schulungsauftakt in der schönen Steiermark

Mit drei Grundschulungen wurde in Graz der nächste Baustein zur Einführung von DIASSOPweb in der Rettungsleitstelle Steiermark gelegt. Dabei wurden zukünftige Multiplikatoren in die Abfragesoftware eingeführt und zertifiziert.

Die neue Software DIASSOPweb ist in Graz webbasierend mit den Modulen „Medizinischer Notruf“, „Krankentransport / Intensiv – Verlegung“ „Wasserrettung“ und Bergrettung installiert.

ILS Saarland startet mit DIAS in den Produktivbetrieb

Seit 14.01.2019 wird in der Integrierten Leitstelle Saarland DIASSOP zur Standardisierten Notrufabfrage eingesetzt.

Nach erfolgreichen Schulungen und Zertifizierungen von über 70 Disponenten sowie erfolgten Administrationsarbeiten wurde die Abfragesoftware „scharf“ geschaltet.

Die ILS Saarland ist zuständig für Feuerwehr- und Rettungsdienstalarmierungen im gesamten Bundesland und bewältigt mehr als 200 000 Einsätze jährlich. Zusätzlich wird der Kassenärztliche Notfalldienst sowie der Hausnotruf durch die Leitstelle Saarland koordiniert.

Wir bedanken uns für die ausgezeichnete Kooperation bei der Projekteinführung und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit in den kommenden Jahren.

sym tel  Tel: +49 8232 - 9955813    sym mail  info@noratec-gmbh.com